23 Elemente gefunden
Beschreibung / Download Größe KB
Windows 7 - Deployment mit Symantec Ghost, Version 1.8.8
speziell für AHS und Ghost-Version 11.5.1
 
incl. Beispiel Erstellung eines AI-Paketes
4 131
iTALC 2, Installationsanleitung Version 1.0 (speziell für den AHS-Bereich) 

Installationsanleitung für die kostenlose Bildschirmsteuersoftware (vgl. NetOP, …)
1 437
Ghost mit PXE ohne Diskette und Bootpartition, Version 2.1 (AHS) 
incl. anschaulicher Erklärung des Zusammenspiels von PXE, TFTP, DHCP und BOOTPTAB.
Migration des Active Directories von einem Windows 2003-Server auf einen Windows 2008-Server (AHS), Version 1.1  2 371
Drukerfreigabe auf 64 bit Printservern (AHS), Version 1.1 
für Drucker, die 32-bit Clients zur Verfügung gestellt werden sollen
1 598
IPCop clonen, Version 1.1 
Unsere IPCop-Installationen sind recht komplex geworden. Diverse Addons, Advanced Proxy, URL Filter, Block Outgoing Traffic, VPNs etc. machen eine Neuinstallation eines IPCops zu einem aufwändigen Unternehmen.
700
Vista-Deployment mit Symante Ghost 2.5, Version 1.0
Voraussetzungen: Windows Server 2003 mit WAIK und 3Com Bootservices (PXE und TFTP)
 
4 143
HP Switches: Netzwerktechnik: Grundlage und praktische Konfiguration am Beispiel von HP-Switches  1 541
IPCop: Update von der IPCop-Version 1.4.18 auf 1.4.21, Version 1.0 (speziell für AHS mit Notebookklassen)  341
IPCop mit Block Outgoing Traffic und 4 Netzwerkkarten, Version 2.2 (speziell für AHS mit Notebookklassen)  830
iTALC, Version 1.0 (speziell für den AHS-Bereich) 
Installationsanleitung für die kostenlose Bildschirmsteuersoftware (vgl. NetOP, …)
1 446
Vista-WDS-Deployment, Version 1.0 (speziell für den AHS-Bereich)  9 436
VPN Virtual Private Network mit IPCop, Version 1.0 
Sichere Verbindung zweier Netze über das Internet mit VPN
418
Einrichten einer VPN-Verbindung zum KMS-Server des bm:ukk über IPCop 
Verbindung zum KMS-Server zur Aktivierung von Windows 2008-Servern und Windows Vista-Clients für MSACH-Vertragspartner
1 084
Universal Restore und Image Restore auf unterschiedliche Hardware, Version 1.2, AHS 
Universal Restore bedeutet Image Restore von Windows XP / 2003 Installationen auf unterschiedliche Hardware.
Zu diesem Thema habe ich mit neuer Software und diversen Tools getestet und eine ausführliche Step by Step Dokumentation erstellt. Kurzum sollte man jedes Image einer Windows XP / 2003 Installation auf den meisten Hardwaretypen (ab 2000) zum Laufen bekommen.

Anwendungsbeispiele:
- Restore des Servers (von einer Acronis Sicherung aus) auf eine alternative Hardware nach Totalcrash.
- Probleme bei der Installation des Clientimages (Ghost oder Acronis) auf einer neuen Hardware.
Inhalt:
- Acronis True Image Echo Server mit Universal Restore (Schwerpunkt)
- Reparaturen im Windows Preboot Environment (Bart PE)
- CPU von Intel auf AMD migrieren
- HAL des offline Images migrieren
- Windows Reparaturinstallation
- MergeIDE
- Und einiges mehr
2 309
Geräte mit netdom.exe von einer Domäne in eine andere verschieben, AHS  303
Migration von Printfex von einer Domäne in die andere, AHS  71
Skriptum 5 (AHS): Windows Server 2003 R2 Version 2.2 
Installationsanleitung, Features von R2, ...
1 848
Skriptum 4 (AHS): Active Directory Services Version 2.4 
Das Dokument basiert auf dem Skriptum Active Directory Services für APS
11 594
Skriptum 3 (AHS): Ordner, Ordnerfreigaben, Sicherheitseinstellungen, DFS Version 2.4 
Das Dokument basiert auf dem Skriptum Anzulegende Ordner, Ordnerfreigaben, Sicherheitseinstellungen für APS
1 577
Skriptum 2 (AHS): Konfiguration des Windows 2003-Servers, Version 2.2 
Das Dokument basiert auf dem Skriptum Konfiguration des Windows 2003-Servers für APS
2 761
Skriptum 1 (AHS): Grundinstallation des Windows 2003-Servers, Version 2.3 
Das Dokument basiert auf dem Skriptum Grundinstallation des Windows 2003-Servers für APS
2 547
Sysprep-Ghost-netdom, Version 3.1 (speziell für den AHS-Bereich) 
Allgemeiner und Praktischer Teil basierend auf Symantec Ghost 7.0
2 493