Weitere Informationen

Welche Schule für mein Kind?
In Vorarlberg besuchen drei Viertel aller 10-Jährigen eine Mittelschule!

Der Wechsel von der Volksschule in die Mittelschule oder AHS ist für kein Kind einfach.
Wir sind der Meinung, dass Lernen Freude machen soll. Wir vermitteln unseren SchülernInnen eine ganzheitliche Bildung und schaffen damit eine ausgezeichnete Grundlage für den weiteren Bildungs- und Berufsweg.

Unsere Schule ist seit dem Schuljahr 09/10 Vorarlberger Mittelschule und Sportmittelschule.

Die Vorarlberger Mittelschule und Sportmittelschule Hohenems-Markt ist eine Unterstufe wie im Gymnasium, kombiniert mit den pädagogischen und örtlichen Vorzügen der bisherigen Hauptschule.

Wo liegen die Vorteile:

  • Stärkung von Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung dur Öffnung des Unterrichts.
  • Die Schüler/innen haben in der 3. & 4. Klasse die Möglichkeit eine zweite Fremdsprache (Französisch - drei bis vier Wochenstunden - wie im Gymnasium) neben Englisch zu wählen.
  • Durch Teamteaching (2 Lehrpersonen unterrichten ein Fach) werden die Schüler/innen noch besser beim Lernen unterstützt.
  • Leistungsstarke Schüler/innen werden durch zusätzlichen Lernstoff noch intensiver gefordert und gefördert.
  • Die 2 Lehrpersonen können individueller auf Schwächen oder auf einen Leistungsabfall reagieren.
  • Alle Wege stehen offen - Chancengarantie!

Die Ausbildung berechtigt die Kinder zum Übertritt, wie bisher, in ein BORG oder in eine Berufsbildende Höhere Schule (HTL, HAK, HLW,...).

Mit der Mittelschule erhalten Ihre Kinder auch in Hohenems die bestmögliche Ausbildung für ihren weiteren Bildungsweg.

Chancenrechner - WAS - Webbasiertes Anmeldesystem

Hier der Link zum Chancenrechner für die weiterführenden Schulen...

https://ssl.schulanmeldung.at/chancenrechnervorspann.php5


Flyer - Mittelschule

für SchülerInnen ohne sportlichem Schwerpunkt.

Zum Herunterladen einfach auf das Bild links klicken...